Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Sonnenphysik

N.N.

Als Teil der Astrophysik ist die Grundlagenforschung im Bereich Sonnenphysik das zentrale Forschungsthema des Leibniz-Instituts für Sonnenphysik (KIS).
Die wissenschaftliche Fragestellung, welche man hierbei zu beantworten sucht, ist, den Aufbau der Sonne und die auf der Sonne ablaufenden physikalischen Prozesse zu verstehen. Ein besonderes Augenmerk richtet sich dabei auf die Untersuchung der magnetischen Aktivität der Sonne.

Die Forschungsthemen umfassen sowohl theoretische Arbeiten als auch experimentelle Studien. Im Detail versteht man darunter einerseits die Erstellung von Modellen zur Beschreibung der Prozesse auf der Sonne auf der Grundlage der Naturgesetze der Physik. Andererseits nutzt man spezielle Teleskope, um die Sonne in verschiedenen Spektralbereichen spektro-polarimetrisch zu beobachten. Die gewonnnen Beobachtungsdaten werden dann analysiert und mit den theoretischen Modellen abgeglichen.

 


Neuigkeiten

currents.jpg

Erste genaue Messungen der elektrischen Ströme auf der Sonnenphotosphäre

Top

Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts für Sonnenphysik ist es erstmals gelungen, elektrische Ströme in der…

Mehr Lesen
hellride_setup.jpg

Erfolgreiche Modernisierung von HELLRIDE während der VTT-Kampagne 2021b

Solar Physics

HELLRIDE wurde erfolgreich mit einem Zweistrahl-Polarimeter und einem Breitband-Imager aufgerüstet. Diese neue…

Mehr Lesen