Planetensysteme

Am 24. April 2007 wurde zum ersten Mal ein erdähnlicher Exoplanet entdeckt, der in der habitablen Zone um den Zentralstern kreist. Es sind heute 253 extrasolare Planeten bekannt und aufwändige Vorhaben werden zu vielen weiteren Entdeckungen führen.

Die Erforschung der Planetenentstehung hat sich zu einem eigenständigen Zweig der Astrophysik entwickelt. In diesem Seminar werden wir uns mit den verschiedenen Methoden zur Entdeckung von extrasolaren Planeten beschäftigen, und uns einen Einblick in die komplexen Prozesse erarbeiten, die zur Planetenentstehung führen.

 

Ort: Hörsaal Kiepenheuer-Institut, Schöneckstr.6

Zeit: Fr, 11:15-12:30

Vorbesprechung: Fr, 26.10.2007, 11:15

Bei Fragen kann man sich wenden an Rolf Schlichenmaier (schliche@leibniz-kis.de, 0761-3198-212).

Literatur:

  • Sterne und Weltraum, Planetensysteme, Dossier 1, 2004
  • Extrasolar Planets, P. Cassen, T. Guillot, & A. Quirrenbach, Springer Verlag, 2006
  • Planet Formation: Theory, Observations, and Experiments,  eds. H. Klahr, W. Brandner, Cambridge University Press, 2006

Infos: www.exoplanet.eu

 

Vorträge:

(1) Die Planeten des Sonnensystems [9.Nov07]
(-) Kein Vortrag [16.Nov07]

(2) Interstellare Materie [23.Nov07]

(3) Beobachtung von protoplanetaren Scheiben [30.Nov07]

IR-Exzess, Lebensdauer, Zeitskala der Planetenentstehung

(4) Planetenentdeckung: Methoden I [07.Dez07]

Radialgeschwindigkeit, Astrometrie

(5) Planetenentdeckung: Methoden II [07.Dez07]

Transit, Mikro-Gravitationslinsen, Direkte Abbildung, Statistik

(6) Sternentstehung [14.Dez07]   
(7) Die Hydrodynamik einer Akkretionsscheibe [21.Dez07]

(-) Kein Vortrag am 11.Jan08
(8) Die magnetische Rotationsinstabilitaet (MRI) [18.Jan08]
(9) Planetenentstehung: Teil 1 [25.Jan08, 1. Vortrag]

Kondensation & Sedimentation & Koagulation

(10) Planetenentstehung: Teil 2 [25.Jan08, 2.Vortrag]

Agglomeration, Chondrulen

(11) Planetenentstehung: Teil 3 [1.Feb08]´

Gravitationsinstabilitäten

(12) Planetenentstehung: Teil 4 [8.Feb08]

Planitesimale entkoppeln vom Gas & Massenakkretion & Migration

(!!) Kolloquiumsvortrag am Donnerstag, den 14. Februar, 16:15 Uhr am KIS

 "Planet search around young stars"

Johny Setiawan, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

(13) Das Habilitätskonzept: Die Ausbildung einer habitablen Zone [15.Feb08]

Feste Erde, Hydrosphäre, Atmosphäre, Biosphäre, Evolution der Sonne, Geodynamik.