Promotionen am KIS

Das Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS) in Freiburg i.Br. bietet die Möglichkeit, Doktorarbeiten in der Astrophysik zu verfassen.

Voraussetzung ist ein erfolgreicher Abschluss im Studienfach Physik, welcher den Ansprüchen der Promotionsordnung für das Fach Physik (externe Website) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg genügt.

Nach Maßgabe der Verfügbarkeit von Mitteln wird eine Vergütung entsprechend des Tarifs des öffentlichen Dienstes gezahlt.

Das Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik möchte seinen Frauenanteil im Wissenschaftsbereich erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind von daher ausdrücklich erwünscht.

Interessierte können sich schriftlich bewerben an: Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, Schöneckstr. 6, 79104 Freiburg. Der Bewerbung sollten Kopien der Schulzeugnisse und des Abschlusszeugnisses des Studiums beigefügt sein.

Für Nachfragen stehen Ihnen die Dozenten des KIS gerne zur Verfügung.

Eine Übersicht der abgeschlossenen und derzeit laufenden Promotionen finden sie unter Forschung/Abschlussarbeiten.